Programmier-Werkstatt

Jeden Dienstag von 16:00 bis 17:30 Uhr

Die Programmier-Werkstatt: Sei dabei!

Du bist mindestens in der 5. Klasse und wolltest dich schon sehr lange beim Programmieren ausprobieren? Du bist entweder Neueinsteiger oder hast schon mehrfach an unserem Kurs teilgenommen? Dann komm doch gerne dienstags zwischen 16 und 17 Uhr zu unserem Programmierkurs für Kinder vorbei! Unser Computerraum wird in dieser Zeit zur höchst professionellen Programmier-Werkstatt, in der du dich selbst vielseitig an unterschiedlichen Programmen und Projekten austesten kannst!

Wie du wahrscheinlich auch sehr oft mitbekommst, gehören technische Geräte (wie der Computer oder das Notebook) mittlerweile zu den Geräten unserer Zukunft, mit denen du viele Sachen steuern kannst oder deine eigenen Funktionen programmieren lernen kannst. Hier sind dir nur wenige Grenzen gesetzt, natürlich musst du aber erst einmal Stück für Stück erlernen, wie du dich in dieser höchst komplizierten Welt zurechtfinden kannst. Hierfür stehen dir aber natürlich unsere Begleiter immer zur Seite und erklären dir, welche Möglichkeiten du hast und wie du Ziele, die du dir setzen möchtest, mit einer eigenen Computersprache auch erreichen wirst.

Programmierkurs für Schüler

Hier lernst Du alle Grundlagen der Programmierung, die Du brauchst

Was bedeutet Coding? Was versteht man unter Worten, wie zum Beispiel „Scratch“, „Python“, „Java“ oder „C++“? Stück für Stück erlernst du die Grundlagen der Programmierung und kannst bald professionell auch mit diesen Worten umgehen oder deinen Eltern sowie Freunden davon erzählen! Natürlich gibt es hier auch immer einen Teil Theorie, der innerhalb der Programmier-Werkstatt auch sehr wichtig ist, aber wir beschränken ihn auf das Wesentliche und fangen mit dir natürlich sehr schnell an, praktisch zu arbeiten. Hierfür bist du ja schließlich auch hier!

Starte mit uns praktische Projekte und nutze unsere Einplatinen-Computer (z.B. Raspberry Pi und Calliope) sowie Notebooks, die wir als Hardware für dich zur Verfügung haben!

Neben dem Programmieren werden wir auch gemeinsam eine eigene Hardware erstellen, die sehr einfach ist und dir dennoch sicherlich viel Spaß bereiten wird! Wie wäre es denn mit einem Eingabe-Pad, das aus alten Schlüsseln besteht? Hättest du Lust darauf? Oder wäre eher ein heißer Draht etwas für dich, der Musik macht? Vielleicht hast du auch an beidem Interesse und willst für dich herausfinden, was dir eher zusagt? Du kannst uns glauben, dass sehr vieles möglich ist und du insgesamt mithilfe von digitalen Einsen und Nullen atemberaubende Projekte starten kannst sowie sehr schnell programmieren lernen wirst!

Vielleicht wirst du auch das Programmieren als dein zukünftiges Hobby oder sogar Beruf entdecken und so fasziniert davon sein, dass du hier sogar nach unserem Kurs einmal mehr aus deinen Fähigkeiten machen möchtest. Dir sind hier keine Grenzen gesetzt, denn wenn du motiviert bist, vieles zu lernen, wirst du dies auch im Handumdrehen schaffen! Dann wirst du sogar nicht nur eine Programmiersprache auf Dauer benutzen, sondern viele davon auch anwenden können!

Kursinhalte:

Auf diese Fragen findest Du im Programmierkurs für Schüler Antworten:

• Wie funktioniert die Programmierung und welches Wissen benötige ich dafür?
• Welche Programmiersprachen gibt es und wie wende ich diese an?
• Was kann ich mit dem Programmieren alles machen?
• Wie entwickle ich eine einfache Hardware?

Dein Programmierkurs in der Programmier-Werkstatt: Wichtige Informationen, die Du wissen solltest

Insgesamt wäre es super, wenn du bereits einige Grundlagen der Programmierung beherrschen würdest. Dann kannst du natürlich sehr schnell selbst einsteigen und deine eigenen Projekte praktisch ausprobieren sowie selbstständig arbeiten. Du brauchst gleichzeitig noch kein Profi sein. Unsere erfahrenen Begleiter helfen dir bei Fragen oder Problemen immer sehr gerne weiter und unterstützen dich dabei, dass dein Programm auch so wird wie du es dir vorstellst.

Wenn du noch Freunde oder Geschwister hast, die sich ebenfalls gerne beim Programmieren austesten wollen, sind auch diese sehr herzlich willkommen. Denk nur daran, dass unser Kurs erst ab 4 Teilnehmern startet und insgesamt auf 16 Teilnehmer begrenzt ist. So können wir dir auch immer gewährleisten, dich bei Fragen sehr schnell unterstützen zu können!

Ansonsten zahlst du pro Monat 29 € (Geschwisterrabatt auf Anfrage möglich) und kannst dich hier innerhalb unseres Angebots voll ausleben.

Melde dich bei Fragen gerne bei uns, wir freuen uns jederzeit darauf, dich in unserer Programmier-Werkstatt begrüßen zu dürfen!

Teilnehmer: 4-16
Unterrichtsstunden: Jeden Dienstag von 16:00 bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Tremonia Akademie e. V., Tecklenborn 34, 44143 Dortmund

Wenn Sie noch Fragen zum Kurs oder der Tremonia Akademie haben, zögern Sie nicht uns unter der Nummer 0231 1654704 anzurufen. Selbstverständlich können Sie uns auch über unser Kontaktformular erreichen.

Kurstermine

Aufgrund der Corona-Einschränkungen können wie dieses Kursangebot im Moment leider nicht durchführen.

Alle Angebote für Kinder und Jugendliche finden in Kooperation mit dem Jugendverband Computer & Medien im VfI NRW E. V. statt und werden aus Mittel des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Logo Jugendverband Computer & Medien
Logo MKFFI

Das könnte Dich auch interessieren

CODING
Programmieren am PC

Programmieren ist einfach! Nur wenige Zeilen Code reichen aus um ein kleines Computerprogramm zu coden. Mehr als einen Computer, ein wenig Übung und deine kreativen Ideen sind nicht nötig, um in der digitalen Welt die schier grenzenlosen Möglichkeiten zu nutzen.

Lerne in unserem Kurs die Grundlagen der Programmiersprachen Scratch und Python kennen. Nach ersten einfachen Übungen bist du in der Lage dein erstes eigenes Computerspiel zu programmieren. Der Kurs ist so konzipiert, dass jeder, auch ohne Vorkenntnisse, in den Kurs einsteigen kann und schnell erste Erfolge hat.