Coding für Grundschüler

Erste Schritte beim Programmieren

Coding für Grundschüler: Sei dabei!

Du bist mindestens in der 3. Klasse und willst Coding lernen oder wissen, was das ist? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir aktuell einen tollen Kurs mit dem Thema „Programmieren für Grundschüler“ an. Hier kannst du viele Tricks und Techniken am Computer erlernen und wirst sehen, dass Programmieren wirklich sehr einfach ist. Insgesamt gibt es viele Geräte, die auch für uns regelmäßig verschiedene Aufgaben übernehmen und uns Arbeit abnehmen, also schau bei Gelegenheit doch gerne mal genauer hin! Zusätzlich wird die Arbeit am Computer sehr wichtig in der Zukunft sein, also melde dich nun bereits früh für unseren Kurs an und werde schon in der Grundschule Programmierprofi!

Welche technischen Geräte nutzt du? Welche Geräte habt ihr in eurer Klasse? Und welche Geräte haben vielleicht auch deine Eltern oder Verwandte? Schau dich hier doch einfach unentdeckt um. Vielleicht wirst du sehen, dass Smartphones, Computer, Notebooks und viele andere Geräte schon sehr viel genutzt werden. Besitzt du schon ein eigenes Gerät oder leihst du dir vielleicht auch gerne irgendwo eins aus, um Spiele zu spielen oder ähnliches?

Diese Fragen stellen nur den Einstieg für unseren Kurs dar, bevor wir dann gemeinsam richtig loslegen werden und mit dir praktisch loslegen werden.

Coding für Grundschüler

Codingkurs für Grundschüler

Hier lernst Du erste Schritte des Programmierens

Zuerst erklären wir dir, was das Calliope Mini ist und wieso dieses Wissen wichtig für unseren Kurs ist. Oder hast du schon davon gehört? Danach überlegen wir gemeinsam, wozu wir unsere kostenfreie Software „Microsoft Code“ mit dir nutzen können und welche Vorteile sie allgemein hat. Hier gehört natürlich ein kleiner Teil Theorie dazu, damit du Abläufe und Zusammenhänge gut verstehen kannst. Es gibt außerdem nicht nur ein Programm, sondern viele verschiedene Möglichkeiten und Funktionen, die du nutzen kannst. Die Welt der Bits und Bytes ist sehr groß und du kannst viele Facetten davon erkunden. Das Programmieren mit Scratch ist vielseitig!

Insgesamt kannst du am Ende tolle Ergebnisse mit diesem Kurs erzielen. Du könntest zum Beispiel einen computergesteuerten heißen Draht programmieren oder sogar ein digitales Musikinstrument, das du im Anschluss dann auf dem Computer hättest. Wie du siehst, bräuchtest du dir hier kein eigenes Instrument kaufen, sondern hättest dieses dann einfach auf deinem Computer und könntest dort spielen, wann immer du Lust dazu hast.

Insgesamt brauchst du dir keine Sorgen machen, dass du das Programmieren nicht hinbekommen kannst. Wir nehmen dich natürlich an der Hand und erklären dir viele Grundlagen ganz spielerisch von vorne. Du musst also nichts mitbringen außer Interesse und Spaß daran, neue Dinge zu lernen. Und wer weiß, wahrscheinlich wirst du nach dem Kurs alles sehr einfach finden und mit vielen neuen Ideen und Programmen nach Hause gehen.

Sollte das Programmieren für Grundschüler dir sehr gefallen, hast du auch später immer die Möglichkeit, noch einen weiteren Kurs zu machen und dein Wissen auszubauen. Innerhalb des Programmierens gibt es unfassbar viele „Coding“-Funktionen, sodass du hier nie genug gelernt haben kannst. Und womöglich willst du dieses ja im Anschluss auch zu deinem Hobby machen oder du strebst sogar irgendwann einmal an, dies zu deinem Beruf zu machen. Wir geben dir die Grundkenntnisse mit an die Hand und du kannst selbst entscheiden, was du daraus machst. Schau es dir gerne an und programmiere dein erstes Gerät mit uns gemeinsam!

Kursinhalte:

• Erkunden des Calliope Mini
• Einstieg ins Programmieren
• Verschiedene Möglichkeiten kennenlernen
• Kleine Projekte programmieren

Dein Codingkurs: Was Du brauchst, um erfolgreich teilzunehmen

Unser Kurs findet bereits ab 4 Teilnehmern statt, also frag doch gerne Freunde oder deine Geschwister. Vielleicht haben diese Lust, dich zu begleiten oder mit dir gemeinsam neue Erkenntnisse zu sammeln. Außerdem ist unsere Maximalteilnehmeranzahl insgesamt auf 16 Teilnehmer beschränkt. Du kannst dich bei Fragen natürlich immer bei uns melden und dir auch direkt einen Platz bei uns sichern.

Wir freuen uns sehr auf dich!

Teilnehmer: 4-16
Alter: ab 3. Schuljahr
Voraussetzungen: keine
Veranstaltungsort: Tremonia Akademie e. V., Tecklenborn 34, 44143 Dortmund

Solltest Du oder deine Eltern noch Fragen haben, könnt ihr uns gerne unter 0231 1654704 anrufen oder ihr schreibt uns über das Kontaktformular an. Wir freuen uns auf eure Nachricht.

Kurstermine

Alle Angebote für Kinder und Jugendliche finden in Kooperation mit dem Jugendverband Computer & Medien im VfI NRW E. V. statt und werden aus Mittel des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Logo Jugendverband Computer & Medien
Logo MKFFI

Das könnte Dich auch interessieren

Programmier-Werkstatt

Wie du wahrscheinlich auch sehr oft mitbekommst, gehören technische Geräte (wie der Computer oder das Notebook) mittlerweile zu den Geräten unserer Zukunft, mit denen du viele Sachen steuern kannst oder deine eigenen Funktionen programmieren lernen kannst. Hier sind dir nur wenige Grenzen gesetzt, natürlich musst du aber erst einmal Stück für Stück erlernen, wie du dich in dieser höchst komplizierten Welt zurechtfinden kannst. Hierfür stehen dir aber natürlich unsere Begleiter immer zur Seite und erklären dir, welche Möglichkeiten du hast und wie du Ziele, die du dir setzen möchtest, mit einer eigenen Computersprache auch erreichen wirst.