3D-Druck für Einsteiger

3D-Druck und CAD. Im 3D Drucker erstellte bunte Objekte.

Druckvorlagen am PC erstellen und in 3D ausdrucken

Der Kurs „3D-Druck für Einsteiger“ richtet sich an Kinder und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr, die sich für 3D-Druck interessieren. Der Kurs eignet sich gut um erste Erfahrungen zu sammeln oder die bereits vorhandenen Kenntnisse zu verbessern.

Einen Smartphone-Halter, einen Behälter oder einfach eine Figur auszudrucken, ist heutzutage alles möglich. 3D-Drucker werden in Zukunft so selbstverständlich sein wie heute ein normaler Drucker oder ein Kugelschreiber. Die Auswahl an 3D-Druckern ist heute schon sehr groß und reicht von kleinen Modellen für den Hobbybereich bis zu großen Industriedruckern, um Prototypen und Ersatzteile zu drucken.

In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer wie ein 3D-Drucker funktioniert und welche Möglichkeiten er bietet. Darüber hinaus wird der Umgang mit der CAD-Software am Computer beigebracht, mit der dann ein eigenes Druckmodell modelliert wird. Am Ende des Kurses wird jeder Teilnehmer ein selbst erstelltes 3D-Objekt ausdrucken und behalten können. Die 3D Drucke werden nach dem Angebot postalisch versandt.

Kursinhalte:

  • Wie funktioniert ein 3D-Drucker
  • Welche Möglichkeiten gib es bei einem 3D-Drucker
  • Materialien im 3D Druck – Filament
  • CAD Software kennenlernen
  • Slice-Verfahren kennenlernen
  • Eigene 3D Objekte erstellen und ausdrucken

Voraussetzungen: gute Computer-Grundlagen
Teilnehmer: 5 – 12
Alter: ab 5. Schuljahr

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne unter der Nummer 0231 1654704 anrufen oder über unser Kontaktformular anschreiben.