Jahresunterweisung und Fachkundeerhalt

für Elektrofachkräfte (EFK/EFKffT) und unterwiesene Personen EUP
gem. ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV V3 und DIN VDE 0105-100

Jahresunterweisung und Fachkundeerhalt für Elektrofachkräfte (EFK/EFKffT) und Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP) gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV V3 und DIN VDE 0105-100 

Seminarziel

Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Jahresunterweisung für alle Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Darüber hinaus dient das Seminar der Auffrischung und Vertiefung der Fachkenntnisse in der Elektrosicherheit.

Teilnahmebestätigung gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV V3 und DIN VDE 0105-100 zwecks Jahresunterweisung und Fachkundeerhalt.

Zielgruppe

Alle Personen mit einer elektrotechnischen Qualifikation: Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP), Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT), Elektrofachkräfte jeder Qualifikation, aber auch befähigte Personen zur Prüfung für Arbeitsmittel mit elektrischen Komponenten (Geräteprüfung/ Anlagenprüfung).

Kursinhalte:

Diese Kursinhalte sind Bestandteil der Schulung zu Befähigung zur elektronisch unterwiesenen Person (EuP)

  • Unterweisungspflicht des Arbeitgebers
  • Arbeitsanweisung und Gefährdungsbeurteilung
  • Elektrotechnische Befähigungen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Elektrotechnische Sicherheitsregeln
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
  • Arbeiten unter Spannung (Information)
  • Technische Schutzmaßnahmen
  • Arbeiten mit ortsveränderlichen Betriebsmitteln (Werkzeugen)
  • optional: Prüfung elektrischer ortsveränderlicher Betriebsmittel (Geräteprüfung)
  • optional: Prüfung elektrischer Anlagen und ortsfester Betriebsmittel (Anlagenprüfung)
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Elektrounfällen (Information)
  • kontinuierlicher Erfahrungsaustausch während des Seminars

Teilnehmer: 6-12
Unterrichtsstunden: 8 (1 Tag zu 8 Unterrichtsstunden)
Verpflegung: inkl. Seminargetränke, Snacks und Mittagessen
Kosten: 289,00 Euro

Veranstaltungsort: Tremonia Akademie e. V., Tecklenborn 34, 44143 Dortmund

Wenn Sie noch Fragen zum Kurs oder der Tremonia Akademie haben, zögern Sie nicht uns unter der Nummer 0231 1654704 anzurufen. Selbstverständlich können Sie uns auch über unser Kontaktformular erreichen.

Kurstermine

Dieses Kursangebot wird in Kooperation mit der staatlich anerkannten und nach Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifizierten Weiterbildungseinrichtung STENO64 durchgeführt.